An Silvester mit dem Wohnmobil verreisen – unsere Tipps für den Jahreswechsel

Beitrag teilen

Mit dem Wohnmobil bist du an Silvester nicht an einen Ort gebunden, sondern kannst das neue Jahr im Rest von Deutschland oder Europa einläuten. Dadurch entkommst du den kalten Temperaturen oder erlebst fern von Krachern und Böllern einen ruhigen Jahreswechsel. Wieso der Urlaub mit dem Wohnmobil an Silvester beliebt ist und welche Reiseziele sich anbieten, stellen wir dir hier vor.

Welche Vorteile bietet der Urlaub mit dem Wohnmobil an Silvester?

Der große Vorteil zum Jahreswechsel ist die Flexibilität mit dem Camper, der nicht an einen Ort gebunden ist. Du kannst deinen Silvesterurlaub mit dem Wohnmobil an einem einzigen Ort verbringen oder mehrere Reiseziele während deines Urlaubs ansteuern. Außerdem entscheidest du, welche Temperaturen du für den 31. Dezember bevorzugst oder wie du den Jahreswechsel feiern möchtest. Ob du für deine Reise deutsche oder europäische Urlaubsorte bevorzugst, bleibt ebenfalls dir überlassen. Dadurch bietet das Wohnmobil ein großes Maß an Abwechslung, wenn du Silvester nicht zu Hause verbringen möchtest.

Mit dem Wohnmobil Silvester in Deutschland erleben

Beliebte Silvester-Partys für den Jahreswechsel

Die Reise mit dem Wohnmobil ist eine gute Wahl für Silvester, wenn du den Jahreswechsel an einem anderen Ort in Deutschland feiern möchtest. Vielleicht willst du die Silvester-Party am Brandenburger Tor live erleben oder auf der Reeperbahn in Hamburg ins neue Jahr starten. Auch am Kölner Dom oder am Olympiapark in München kannst du wunderschöne Feuerwerke beobachten. Die Einschränkungen durch Corona sind in den meisten Städten passé, allerdings solltest du dich vor deiner Reise erkundigen, was an Silvester erlaubt ist.

Tipp: Falls du den Jahreswechsel auf der Piste im Inland verbringen möchtest, haben wir in unserem Weihnachtsartikel beliebte Skigebiete in Deutschland für dich aufgelistet.

Ruhige Orte mit wenig Lärm aussuchen

Wenn du keine Lust auf Feuerwerk hast, gibt es einige Orte in Deutschland ohne Böller bzw. mit einem Verbot für Raketen. Das bietet sich für schreckhafte Tiere an, sodass ein Kurzurlaub mit dem Hund im Wohnmobil zum Jahreswechsel eine sehr gute Idee sein kann. Als ruhige Orte bieten sich vor allem Einzelstellplätze abseits großer Städte an, bei denen du nur wenig Krach durch Böller erlebst. Auch Regionen in den Bergen dienen als geruhsamer Rückzugsort vom Silvesterlärm. Passende Orte findest du zum Beispiel im Stellplatzführer Landvergnügen, bei dem du einen abseits gelegenen Platz für dein Wohnmobil auswählen kannst. Viele private Stellplätze entdeckst du außerdem bei Alpaca Camping, um dem Feuerwerk an Silvester zu entkommen.

Komplett verboten ist das Feuerwerk nach Corona nur an wenigen Orten in Deutschland. Wenn du ein schreckhaftes Tier hast oder nach besonderer Ruhe zum Jahreswechsel suchst, bieten sich unter anderem Sylt sowie einige andere Nordseeinseln als Reiseziel an. Auf Sylt besteht ganzjährig ein Abbrennverbot für Feuerwerkskörper, das allerdings aufgrund des Brandrisikos statt des Lärmschutzes eingeführt wurde. Auch gibt es weiterhin ein „offizielles“ Höhenfeuerwerk auf der Insel. Für weitere Orte mit Feuerwerksverboten kannst du mit dem Wohnmobil das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide oder den Nationalpark Harz ansteuern.

Silvester in anderen Ländern erleben

Neue Traditionen entdecken

Mit der Reise im Wohnmobil kannst du die Silvesterbräuche in anderen Ländern mit den deutschen Traditionen vergleichen. In Spanien wirst du dazu eingeladen, 12 Weintrauben zu essen, die im nächsten Jahr Glück bringen sollen. Den Jahreswechsel läutest du in Griechenland mit Kartenspielen ein und nimmst das Glück im Spiel hoffentlich mit in das neue Jahr. Den buchstäblichen Sprung auf den 1. Januar erlebst du in Dänemark, denn die Tradition sieht das Springen von einem Stuhl oder Sofa um Punkt Mitternacht vor. Dadurch siehst du, wie andere Länder den Jahreswechsel feiern und setzt manche Silvesterbräuche vielleicht auch im nächsten Jahr zu Hause fort.

Winterliche Temperaturen in vielen Regionen Europas

Ähnlich wie weiße Weihnachten ist Schnee an Silvester in vielen deutschen Regionen kaum noch vorhanden. Die Tage mit kalten Temperaturen werden in Deutschland immer seltener, sodass du für Wintersport in anderen Ländern bessere Bedingungen vorfindest. Empfehlenswert sind vor allem Reisen Richtung Alpen, bei denen du mit Frankreich, Österreich, Schweiz oder Italien dein Urlaubsziel aus mehreren Ländern auswählen kannst. Sowohl Einsteiger als auch Profis haben dort gute Chancen, an Silvester sehr gute Pistenverhältnisse vorzufinden.

Warm in das neue Jahr starten

Warme Temperaturen Ende Dezember und Anfang Januar erlebst du vor allem in den südlichen Ländern Europas. Angenehme Temperaturen, die allerdings nicht für den Badeurlaub genügen, findest du unter anderem bei der Reise mit dem Camper in den Süden von Italien. Soll es hingegen der Urlaub am Strand an Silvester sein, richtet sich der Blick nach Spanien oder Portugal. In Andalusien, auf den Kanarischen Inseln oder an der Algarve kannst du um den Jahreswechsel immer noch Temperaturen bis knapp 20 Grad erleben. Frostige Temperaturen rund um Neujahr musst du in diesen Regionen nicht befürchten.

Welche Campingplätze sind an Silvester geöffnet?

Für das Verreisen mit dem Wohnmobil an Silvester eignet sich nicht jeder Campingplatz, denn einige Betreiber haben über den Winter nicht geöffnet. Nähere Informationen dazu kannst du auf den Webseiten der Stellplätze nachlesen oder direkt mit den Betreibern Kontakt aufnehmen. Im Idealfall buchst du einen Campingplatz bereits vor deinem Urlaub für den Jahreswechsel, um sicherzustellen, dass du nicht vor verschlossenen Türen stehst.

Für die Suche nach Campingplätzen über Silvester in Deutschland oder Europa stehen viele Plattformen zur Auswahl. In der Vergangenheit haben unsere Mieter unter anderem mit Campercontact, Camping-App, park4night, Caramaps, Stellplatz-Radar, Camperstop, Pincamp oder Camping.info gute Erfahrungen gemacht. Auch bei den oben erwähnten Anbietern Landvergnügen und Alpaca sind Campingplätze für Ende Dezember und Anfang Januar verfügbar.

Traditionelles Silvesteressen im Wohnmobil kein Problem

Ähnlich wie an Weihnachten gehört an Silvester das richtige Essen zum Erlebnis dazu. Ob Fondue, Karpfen, Bratwürste, Kartoffelsalat oder Braten kommt mit den leckeren Gerichten die passende Stimmung für den Jahreswechsel auf. Ein 5-Gänge-Menü lässt sich im Wohnmobil durch den begrenzten Platz in der Küchenzeile zwar kaum umsetzen, aber größere Einschränkungen gibt es nicht. Auch der Omnia Camping Backofen eröffnet dir an Silvester viele weitere Möglichkeiten, um das perfekte Gericht zu zaubern.

Möchtest du am 31. Dezember nicht selbst kochen, haben viele Restaurants bis nach Mitternacht geöffnet. Dadurch steht deinem Lieblingsessen zum Jahreswechsel nichts im Weg und du kannst dir die gewünschte Küche bequem aussuchen. Für Silvester empfiehlt sich allerdings die vorherige Reservierung, da die Nachfrage bei vielen Restaurants sehr hoch ist.

Plane deinen individuellen Silvester im Wohnmobil

Die Reise mit dem Wohnmobil gibt dir an Silvester die Gelegenheit, den Jahreswechsel nach deinen Wünschen zu planen. Erlebe durch einen Kurzurlaub das berühmte Feuerwerk am Brandenburger Tor in Berlin, verbringe die Nacht auf Neujahr mit deinem Hund an einem ruhigen Ort ohne Lärm oder erfreue dich in Portugal an warmen Temperaturen am Strand. Deinen Wünschen sind bei der Reise mit dem Camper an Silvester fast keine Grenzen gesetzt und du bist nicht an den Jahreswechsel zu Hause gebunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Unsere Fahrzeuge

JETZT CAMPER MIETEN

UNSER VAN OFFICE KONZEPT

Noch nie war Arbeiten von unterwegs so leicht und bequem. Fuchs und Hase macht es möglich, dass du überall, egal wo, flexibel deinem Job nachgehen kannst. Denn alle Wohnmobile sind mit einer Internetflatrate in Deutschland und Europa* ausgestattet, die schnelles und einwandfreies Internet verspricht. So entsteht eine vollkommen neue und freie Alternative zum Home Office. Du entscheidest ganz alleine, wo du arbeiten möchtest. So viel Freiheit und Lebensqualität findest du nirgendwo anders. Erfahre mehr!

Unser VAN OFFICE Konzept

Gerade in der heutigen Zeit wird das Arbeiten von unterwegs immer interessanter und bedeutsamer. Die Arbeitgeber denken um und bieten den Mitarbeitern mehr Möglichkeiten und Flexibilität, ihre Arbeit ortsunabhängig auszuüben. Mit der vorhandenen Technologie ist es bestens umsetzbar. Diese neue Home Office Philosophie kannst du jetzt zu deinem Vorteil nutzen, wenn du mit unseren Wohnmobilen auf Reisen gehst. Denn Fuchs und Hase geht noch einen Schritt weiter. Aus dem Home Office wird ein Free Office, so dass du, egal wo du dich gerade befindest, deinen Job machen kannst. Du brauchst keinen festen Arbeitsplatz mehr und kannst dich komplett frei bewegen. Am besten nimmst du deine Arbeitskollegen direkt mit und ihr genießt gemeinsam diese neu gewonnene Freiheit.

 

Verschaffe dir jetzt mit unserem VAN OFFICE Konzept ein absolut neues Gefühl von Lebensqualität. Du entscheidest. Dir steht mit uns nichts mehr im Weg, um die heutzutage so wichtige Work Life Balance ins Gleichgewicht zu bringen. Genieße die vollkommene Freiheit und erkunde die schönsten Plätze Deutschlands und Umgebung. Denke nicht mehr darüber nach, ob noch genügend Urlaubstage übrig sind oder die Kollegen evtl. schon freie Tage angemeldet haben. Nimm deine Arbeit einfach überall mit hin.

 

 

Fuchs und Hase stattet dafür alle Wohnmobile mit mobilen Routern aus, die bis zu 300mb Downloadgeschwindigkeit erreichen. Die 5 in 1 Antenne sorgt für besten Empfang. So hast du überall von unterwegs Zugriff auf Internet, Telefon und GPS. Mit dem MagentaMobil XL Paket von Telekom/D1 ist bestes Netz mit LTE Max garantiert. Das unbegrenzte Highspeed-Datenvolumen deutschlandweit und EU-Roaming inkl. der Schweiz* verleihen dir ein entspanntes Arbeitsgefühl, egal wo du dich gerade befindest. Ein 220V Wechselrichter, Solarzellen und eine doppelte Aufbaubatterie sorgen zusätzlich für mehr Strom und längere autarke Standzeit. Die Highlights von allem sind die Reichweite des Routers und das verstärkende Signal durch die Dachantenne, die es dir erlauben, den Laptop einfach mit nach draußen zu nehmen und die wunderbare Natur zu genießen. Vielleicht ist ja sogar ein See in der Nähe, der dich während einer kleinen Arbeitspause zum Baden einlädt.

Mit unserem VAN OFFICE Konzept sind keine Grenzen mehr gesetzt. 

 

  • *Deutschlandweit unbegrenztes Highspeed Datenvolumen.
  • *EU-Roaming inkl. CH & UK bis zu 41GB/Monat.
  • *StreamOn Gaming 
    EU weit mobil Spielen , ohne an das Datenvolumen zu Denken.
  • *Stream On Music & Video
    EU Weit Musik und Videos streamen, ohne an das Datenvolumen zu denken.
  • *Stream On Social&Chat
    EU Weit mobil chatten, liken, und teilen ohne an das Datenvolumen zu denken.
 
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner