Eignerprogramm von Fuchs und Hase

Verdiene mit der Vermietung deines Wohnmobils bis zu 7.800 Euro jährlich

Wenn du dich dafür entscheidest, dein Wohnmobil über das Camper Sharing von Fuchs und Hase zu vermieten, kannst du bis zu 7.800 Euro jährlich bei einer guten Auslastung verdienen. Für die Vermietung erhältst du von uns 30 Prozent der erzielten Mieteinnahmen und senkst dadurch die Kosten für die Finanzierung oder den Kaufpreis deines Campers deutlich. Durch langjährige Erfahrung im Bereich Wohnmobilvermietung liefern wir dir realistische Prognosen, welche Einnahmen mit der Vermietung deines Wohnmobils möglich sind. Du entscheidest, wie oft und wie lange dein Camper für Mieter verfügbar sein soll. Lohnenswert ist vor allem ein Vermieten in der Hauptsaison, bei dem hohe Einnahmen möglich sind.

Mit der Teilnahme am Eignerprogramm von Fuchs-und-Hase wird dein Fahrzeug auf unser Unternehmen umgemeldet und steht für 5 Jahre unserer Flotte zur Verfügung. Die Fahrzeugsteuern und die Kosten der Vollkaskoversicherung für das Wohnmobil werden vollständig von uns übernommen. Du bleibst Eigentümer des Campers und wir treten nur als Vermieter auf. Die Vergütung für die Vermietung wird von uns zum 10. Tag des Folgemonats überwiesen, sodass die Einnahmen schnell auf deinem Konto eingehen.

Mieteinnahmen ohne zusätzliche Arbeit

Wenn du dein Wohnmobil von uns vermieten lässt, entsteht für dich im Vergleich zur Nutzung von privaten Vermietportalen deutlich weniger Aufwand. Du musst nicht für Abholung oder Rückgabe vor Ort sein und profitierst von unserem Marketing bei der Auslastung deines Campers. Wir nehmen dein Fahrzeug in unsere Flotte auf und es kann ganz einfach über unsere Website gebucht werden, wodurch du dich um nichts weiter kümmern musst. Bei einer eigenen Buchung kannst du dein freies Wohnmobil bis zu einen Tag vorher reservieren und bei einer Ausbuchung deines Campers bieten wir dir die Möglichkeit, ein Ersatzfahrzeug auszusuchen.

Deine Vorteile bei der Teilnahme am Eignerprogramm von Fuchs und Hase:

Wir vermarkten dein Wohnmobil über Fuchs und Hase und unsere Partnerportale

Dein Fahrzeug wird über Fuchs und Hase vermarktet, sodass du von unserer Präsenz im Internet oder auf Plakaten rund um Berlin und Brandenburg profitierst. Wir nehmen dein Wohnmobil in unsere Flotte auf und stellen es mit unseren eigenen Campern für Mieter zur Verfügung. Dadurch kannst du von einer regelmäßigen Auslastung ausgehen und musst dich nicht selbst um Interessenten kümmern. Buchung, Abholung oder Rückgabe übernehmen unsere Mitarbeiter, sodass du dich einfach zurücklehnen kannst.

Dein Fahrzeug ist jederzeit* für dich verfügbar

Das Wohnmobil bleibt beim Camper Sharing in deinem Eigentum und du entscheidest darüber, zu welchen Zeiten du selbst mit dem Fahrzeug in den Urlaub fahren möchtest. Ist dein Camper noch frei, kannst du bis zu einen Tag vorher schnell und flexibel online deine Reise planen. Sagst du uns bereits längere Zeit im Voraus Bescheid, reservieren wir die entsprechenden Zeiträume, damit der Camper zu deinem Wunschtermin bereitsteht.

Voraussetzung für die Teilnahme am Eignerprogramm von Fuchs und Hase ist, dass der Camper von April bis Oktober mindestens 120 Tage für die Vermietung verfügbar ist. Davon müssen mindestens 30 Tage auf die Hauptsaison im Juli und August entfallen. Abseits davon entscheidest du frei darüber, wann du mit deinem Wohnmobil selbst in den Urlaub fahren möchtest. Ist dein Fahrzeug zum gewünschten Urlaubszeitpunkt bereits gebucht, kannst du dir aus unserer Flotte einen gleichwertigen Ersatzcamper aussuchen. Dafür fallen keine Gebühren an und du kannst mit Wertausgleich auch auf höhere Fahrzeugklassen zurückgreifen.

Kostenloses Van-Office und Küchenausstattung für deinen Camper

Bei der Teilnahme am Eignerprogramm von Fuchs und Hase statten wir dein Wohnmobil mit einem leichten Branding aus, um es an den Rest unserer Flotte anzugleichen. Außerdem bauen wir für dich kostenlos unser beliebtes Van-Office ein, mit dem der Camper durch Router, Solarzellen und eine leistungsstarke Batterie für das Aufladen des Laptops in ein Homeoffice verwandelt wird. Die Ausstattung mit schneller Internetflatrate für Deutschland und Europa steht nicht nur Mietern zur Verfügung, sondern kann auch von dir bei eigenen Reisen genutzt werden. Hinzu kommt unsere Camping- und Küchenausstattung, die wir ebenfalls kostenlos übergeben und Campingstühle, einen Tisch sowie einen Omnia Backofen enthält.

Spar dir die Kosten für einen Stellplatz

Kosten sparst du bei einer Vermietung deines Wohnmobils ebenfalls, denn wir halten einen Stellplatz für dein Fahrzeug bereit. Wenn du nicht mit dem Camper unterwegs bist, musst du keinen teuren Abstellplatz in Berlin suchen, sondern dein Wohnmobil wird sicher auf unserem Gelände, das zentral am S-Bahn-Ring liegt, untergebracht. Dort kannst du das Fahrzeug für deinen Urlaub einfach abholen und nach dem Ende der Reise wieder zurückbringen, um es für Mieter zur Verfügung zu stellen. Auf unserem Gelände ist dein Camper durch die Versicherung vor Diebstahl geschützt und auch Beschädigungen sind durch eine Versicherungspolice abgedeckt.

Wartung und kleinere Reparaturen inklusive

Um die Wartung deines Fahrzeugs kümmern wir uns, während das Wohnmobil sich bei uns befindet. Wir übernehmen zum Beispiel die Vorstellung zur HU/AU sowie kleinere Wartungen wie Leuchtmittel und Ölwechsel. Damit sparst du viel Zeit und kannst bei deinem nächsten Urlaub sofort losfahren. Wir stellen sicher, dass dein Fahrzeug einsatzbereit ist und alle notwendigen Reparaturen durchgeführt werden. Dafür setzen wir auf erfahrene Mitarbeiter und Partnerwerkstätten für die Arbeiten an deinem Camper.

Hilfe bei Fahrzeugvermittlung oder Ausbau

Wenn du noch auf der Suche nach dem richtigen Wohnmobil bist, beraten wir dich auch bei der Fahrzeugvermittlung oder bei einem Ausbau deines Campers. Dadurch kannst du die Mieteinnahmen aus dem Eignerprogramm bereits für die Kalkulation nutzen und eine Finanzierung oder einen Kauf abwägen. Dazu arbeiten wir mit mehreren Partnern zusammen, um dir das passende Fahrzeug vorstellen zu können. Für unser Eignerprogramm kann jedes Wohnmobil genutzt und vermietet werden. Wir beraten wir dich aber gerne, welche Fahrzeugtypen bei unseren Kunden besonders beliebt sind und von einer hohen Auslastung profitieren.

Jetzt für das Eignerprogramm von Fuchs und Hase bewerben

Bei dem Eignerprogramm von Fuchs und Hase erhältst du 30 Prozent der Mieteinnahmen, wenn wir dein Fahrzeug in unsere Flotte aufnehmen dürfen. Dadurch sind Zusatzeinnahmen von bis zu 7.800 € jährlich für Wohnmobilbesitzer möglich. Für dich entsteht außer der Überführung nach der Vertragsunterzeichnung keine Arbeit, denn wir kümmern uns um Vermarktung, Buchungen oder Reparaturen. Dabei ist dein Camper jederzeit* für dich verfügbar und kann für einen langen Urlaub jedes Jahr selbst genutzt werden.
Wenn du dich von den Vorteilen unseres Eignerprogramms angesprochen fühlst und jetzt mit deinem Camper Geld verdienen willst, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme. Erreichen kannst du uns per E-Mail unter info@fuchs-und-hase.org oder telefonisch unter 030/62931813. Dort beantworten wir gerne deine Fragen und besprechen den weiteren Ablauf.

* Die Teilnahme am Eignerprogramm von Fuchs-und-Hase setzt voraus, dass der Camper von April bis Oktober mindestens 120 Tage für die Vermietung verfügbar ist. Davon müssen mindestens 30 Tage auf die Hauptsaison im Juli und August entfallen. Ist der Camper nicht gebucht, kann das Fahrzeug vom Besitzer bis zu einen Tag vor Abreise kurzfristig reserviert werden.

Häufig gestellte Fragen zum Camper Sharing in Berlin und Brandenburg:

Mit welchen jährlichen Einnahmen kann ich für die Vermietung meines Wohnmobils rechnen?

Für die Vermietung deines Wohnmobils erhältst du von uns 30 % der Mieteinnahmen deines Fahrzeugs. Wie hoch deine Gesamteinnahmen sind, hängt davon ab, wie lange und wann du deinen Camper selbst nutzen möchtest. Bei einer Vermietung von knapp 170 Tagen mit einer guten Auslastung in der Hochsaison kannst du mit einem Fahrzeug für 6 Personen Einnahmen von bis zu 7.800 € jährlich erzielen. Gerne besprechen wir die jeweiligen Kalkulationen mit dir näher, damit du eine eigene Rechnung für dein Wohnmobil aufstellen kannst.
Unterhalb siehst du in unserer Beispielgrafik genau aufgeschlüsselt, dass ein Großteil der Einnahmen aus der Vermietung für Kosten aufgewendet wird. Für dich als Eigner bleibt mit einem Anteil von 30 Prozent der größte Teil der Mieteinnahmen übrig. Hinzu kommt der Wegfall von Kosten für einen Stellplatz, Fahrzeugsteuern oder die Versicherung, wodurch dein Budget ebenfalls entlastet wird.

Aufschlüsselung der Verteilung der Mieteinnahmen aus dem Eignerprogramm von Fuchs und Hase
Aufschlüsselung der Verteilung der Mieteinnahmen aus dem Eignerprogramm von Fuchs und Hase

Gibt es eine garantierte Auslastung für die Vermietung meines Campers?

Eine Garantie für eine bestimmte Auslastung gibt es nicht, wenn du am Eignerprogramm teilnimmst. Dazu sind die Buchungen bei Wohnmobilen zu variabel, um eine bestimmte Auslastung zu garantieren. Aktuell ist unsere Flotte jedoch stark gefragt, sodass wir für alle Teilnehmer des Eignerprogramms eine gute Auslastung erwarten.

Wie kann ich am Eignerprogramm von Fuchs und Hase teilnehmen?

Wenn du Interesse hast, dein Wohnmobil im Rahmen des Eignerprogramms unserer Flotte zur Verfügung zu stellen, kannst du mit uns ganz einfach per Telefon oder über E-Mail Kontakt aufnehmen. Dazu erreichst du uns telefonisch unter 030/62931813 oder mit der E-Mail-Adresse info@fuchs-und-hase.org. Danach erhältst du von uns weitere Informationen und wir besprechen mit dir den genauen Ablauf. Nach der Erstberatung lassen wir dir den Vertrag für das Camper Sharing zukommen.

Welche Kosten kommen auf die Besitzer der Fahrzeuge zu?

Falls du bereits Besitzer eines Wohnmobils bist und die Überführung zu unserem Stellplatz selbst übernimmst, kommen auf dich keine weiteren Kosten zu. Die Teilnahme an unserem Eignerprogramm ist kostenlos und setzt keine Zahlungen voraus. Besitzt du noch kein Wohnmobil, können wir dich bei der Wohnmobilvermittlung beraten und einen passenden Camper empfehlen.

Wie werden Steuern und Versicherung für den Camper abgerechnet?

Bei einer Teilnahme an unserem Eignerprogramm wird das Wohnmobil auf die Fuchs und Hase Camper GmbH umgemeldet, bleibt aber in deinem Eigentum. Durch die Ummeldung werden die Fahrzeugsteuern vollständig von uns getragen. Gleiches gilt für die Vollkasko-Vermietversicherung, sodass du diese Kosten nicht mehr selbst bezahlen musst. Die Übernahme von Steuern und Versicherung ist unabhängig davon, wie oft der Camper von dir selbst genutzt wird.

Wer ist für die Wartung oder Schäden am Wohnmobil zuständig?

Die Wartung oder Kleinreparaturen werden von Fuchs und Hase übernommen und auch über unser Unternehmen abgerechnet. Für dich fallen bei der jährlichen Vorstellung zur HU/AU, Gas- und Dichtheitsprüfung, Betriebsflüssigkeiten, Leuchtmittel und ggf. neuen Reifen keine zusätzlichen Kosten an. Kommt es zu Schäden, die nicht davon abgedeckt sind, werden die Kosten mit dem Gewinn aus der Vermietung verrechnet oder separat in Rechnung gestellt.
Für Schäden, die während der Vermietung entstanden sind, muss der Mieter haften. Kommt es zu einer unverschuldeten Beschädigung oder einem Schaden durch höhere Gewalt, zum Beispiel Hagel, gelten die Versicherungsbedingungen unserer Flottenversicherung bei der R+V.

Wann erfolgt die Abrechnung für die Mieteinnahmen?

Wir überweisen dir die Vergütung für das vermietete Fahrzeug am 10. Tag des Folgemonats. Dadurch musst du nicht lange auf das Geld warten, sondern die Einnahmen gehen umgehend auf deinem Konto ein. Dafür gibst du bei Vertragsabschluss ein Referenzkonto an, auf das die Einnahmen überwiesen werden.

Wann kann ich den Camper selbst nutzen?

Der Camper kann bis zu einen Tag vorher selbst reserviert werden, wenn das Fahrzeug nicht bereits gebucht wurde. Mindestens 24 Stunden vorher musst du dich bei uns melden, falls du das Wohnmobil kurzfristig selbst nutzen möchtest. Eine Nutzung durch den Eigentümer des Fahrzeugs ist das ganze Jahr über möglich, solange der Camper mindestens 120 Tage von April bis Oktober und mindestens 30 Tage von Juli bis August für die Vermietung verfügbar ist.

Darf ich das Wohnmobil zusätzlich privat vermieten?

Nein, bei einer Teilnahme an unserem Eignerprogramm wird der Camper exklusiv über Fuchs und Hase vermietet. Eine selbstständige Vermietung des Wohnmobils über andere Portale ist in unseren Nutzungsbedingungen ausgeschlossen.

Was passiert nach Ablauf der vereinbarten 5 Jahre für das Eignerprogramm?

Vor Ablauf der 5 Jahre können sich beide Vertragspartner mit einer Frist von 6 Monaten für eine Kündigung des Vertrages entscheiden. Ansonsten verlängert sich das Camper-Sharing-Konzept um weitere 12 Monate. Möchtest du die Teilnahme am Eignerprogramm beenden, bleibt das Van-Office im Wohnmobil, während die Camping- und Küchenausstattung zurückgegeben werden muss. Das Branding von Fuchs und Hase auf dem Fahrzeug wird von uns kostenlos entfernt und eine Reparaturliste erhältst du ebenfalls.

Wie kann ich den Vertrag mit Fuchs und Hase kündigen?

Für beide Vertragspartner ist eine ordentliche Kündigung des Vertrages mit einer Kündigungsfrist von 12 Monaten möglich. Dies erlaubt es uns, bereits gebuchte Reisen mit deinem Fahrzeug abzuwickeln und dir dein Wohnmobil wieder zur Verfügung zu stellen. Investitionen von Fuchs und Hase, zum Beispiel in das Van-Office, müssen bei einer geringeren Vertragslaufzeit als den vereinbarten 5 Jahren anteilig zurückbezahlt werden.

Gibt es eine Begrenzung für die Anzahl der gefahrenen Kilometer als Mietfahrzeug?

Nein, im Vertrag des Eignerprogramms ist keine Begrenzung der gefahrenen Kilometer enthalten. Nur dadurch können wir dein Fahrzeug als gleichwertigen Camper in unsere Flotte aufnehmen und für Buchungen zur Verfügung stellen. Andernfalls würde das Abrechnungsmodell deutlich komplizierter werden. Im Durchschnitt gleichen sich Buchungen mit hoher Kilometerzahl durch Mieter mit kurzen Strecken aus, sodass es zu keiner außergewöhnlich hohen Kilometerbelastung kommt. Wir rechnen etwa mit 20-25 Tausend Kilometer Laufleistung pro Saison bei guter Auslastung.

Steht das Van-Office und die Küchenausstattung auch auf eigenen Reisen zur Verfügung?

Ja, das Van-Office wird fest in das Wohnmobil eingebaut und die Küchenausstattung bleibt ebenfalls im Fahrzeug, wenn du den Camper für eigene Reisen nutzt. Dadurch profitierst du von den gleichen Vorteilen wie die Mieter der Fahrzeuge, ohne dass zusätzliche Kosten für dich anfallen.

Was passiert bei einer Insolvenz von Fuchs und Hase?

Bei einer Insolvenz von Fuchs und Hase wird der Vertrag betriebsbedingt gekündigt. Das Fahrzeug gehört dir und wird einfach wieder auf dich umgemeldet. Das Van-Office bleibt durch den festen Einbau im Wohnmobil und lediglich die Camping- und Küchenausstattung muss zurückgegeben werden. Versicherungen für das Wohnmobil werden im Voraus abgebucht und sind bei einer Insolvenz nicht betroffen.

Muss ich Steuern auf die Einnahmen aus der Vermietung meines Wohnmobils zahlen?

Abhängig von der Höhe der Mieteinnahmen oder einer Gewinnerzielungsabsicht ist es möglich, dass die Einnahmen aus dem Eignerprogramm dem Finanzamt angezeigt und Steuern abgeführt werden müssen. Nähere Informationen dazu erhältst du vom Finanzamt oder einem Steuerberater. Dazu können wir aufgrund der unterschiedlichen Einzelfälle keine Rechtsberatung anbieten.

Dürfen Haustiere bei Fuchs und Hase mitreisen?

Fuchs und Hase ist eine tierfreundliche Wohnmobilvermietung und Haustiere dürfen nach Absprache mitreisen. Für Fahrzeuge aus dem Eignerprogramm haben Besitzer, die zum Beispiel gegen Hunde- oder Katzenhaare allergisch sind, die Option, bei Vermietungen Besitzer von Haustieren auszuschließen.

JETZT CAMPER MIETEN

UNSER VAN OFFICE KONZEPT

Noch nie war Arbeiten von unterwegs so leicht und bequem. Fuchs und Hase macht es möglich, dass du überall, egal wo, flexibel deinem Job nachgehen kannst. Denn alle Wohnmobile sind mit einer Internetflatrate in Deutschland und Europa* ausgestattet, die schnelles und einwandfreies Internet verspricht. So entsteht eine vollkommen neue und freie Alternative zum Home Office. Du entscheidest ganz alleine, wo du arbeiten möchtest. So viel Freiheit und Lebensqualität findest du nirgendwo anders.

 

Erfahre mehr!

Unser VAN OFFICE Konzept

Gerade in der heutigen Zeit wird das Arbeiten von unterwegs immer interessanter und bedeutsamer. Die Arbeitgeber denken um und bieten den Mitarbeitern mehr Möglichkeiten und Flexibilität, ihre Arbeit ortsunabhängig auszuüben. Mit der vorhandenen Technologie ist es bestens umsetzbar. Diese neue Home Office Philosophie kannst du jetzt zu deinem Vorteil nutzen, wenn du mit unseren Wohnmobilen auf Reisen gehst. Denn Fuchs und Hase geht noch einen Schritt weiter. Aus dem Home Office wird ein Free Office, so dass du, egal wo du dich gerade befindest, deinen Job machen kannst. Du brauchst keinen festen Arbeitsplatz mehr und kannst dich komplett frei bewegen. Am besten nimmst du deine Arbeitskollegen direkt mit und ihr genießt gemeinsam diese neu gewonnene Freiheit.

 

Verschaffe dir jetzt mit unserem VAN OFFICE Konzept ein absolut neues Gefühl von Lebensqualität. Du entscheidest. Dir steht mit uns nichts mehr im Weg, um die heutzutage so wichtige Work Life Balance ins Gleichgewicht zu bringen. Genieße die vollkommene Freiheit und erkunde die schönsten Plätze Deutschlands und Umgebung. Denke nicht mehr darüber nach, ob noch genügend Urlaubstage übrig sind oder die Kollegen evtl. schon freie Tage angemeldet haben. Nimm deine Arbeit einfach überall mit hin.

 

 

Fuchs und Hase stattet dafür alle Wohnmobile mit mobilen Routern aus, die bis zu 300mb Downloadgeschwindigkeit erreichen. Die 5 in 1 Antenne sorgt für besten Empfang. So hast du überall von unterwegs Zugriff auf Internet, Telefon und GPS. Mit dem MagentaMobil XL Paket von Telekom/D1 ist bestes Netz mit LTE Max garantiert. Das unbegrenzte Highspeed-Datenvolumen deutschlandweit und EU-Roaming inkl. der Schweiz* verleihen dir ein entspanntes Arbeitsgefühl, egal wo du dich gerade befindest. Ein 220V Wechselrichter, Solarzellen und eine doppelte Aufbaubatterie sorgen zusätzlich für mehr Strom und längere autarke Standzeit. Die Highlights von allem sind die Reichweite des Routers und das verstärkende Signal durch die Dachantenne, die es dir erlauben, den Laptop einfach mit nach draußen zu nehmen und die wunderbare Natur zu genießen. Vielleicht ist ja sogar ein See in der Nähe, der dich während einer kleinen Arbeitspause zum Baden einlädt.

Mit unserem VAN OFFICE Konzept sind keine Grenzen mehr gesetzt. 

 

  • *Deutschlandweit unbegrenztes Highspeed Datenvolumen.
  • *EU-Roaming inkl. CH & UK bis zu 41GB/Monat.
  • *StreamOn Gaming 
    EU weit mobil Spielen , ohne an das Datenvolumen zu Denken.
  • *Stream On Music & Video
    EU Weit Musik und Videos streamen, ohne an das Datenvolumen zu denken.
  • *Stream On Social&Chat
    EU Weit mobil chatten, liken, und teilen ohne an das Datenvolumen zu denken.