Elternzeit im Wohnmobil – entspannter Urlaub mit der ganzen Familie

Verbringe deine Elternzeit mit der ganzen Familie im Wohnmobil und profitiere von vielen Vorteilen bei Freizeit oder Arbeit.
Beitrag teilen

Die gesetzlich festgelegte Elternzeit bietet für Mütter und Väter die Möglichkeit, mehr Zeit mit dem Nachwuchs zu verbringen. Oft vergessen wird die Option, dass beide Elternteile gleichzeitig Elternzeit nehmen und mit den Kindern als Familie die ersten Lebensjahre erleben. Wer während der Auszeit von der Arbeit nicht nur zu Hause bleiben möchte, findet mit einem Wohnmobil die perfekte Option für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. Von welchen Vorteilen du bei der Reise mit dem Camper profitierst, stellen wir dir im Folgenden näher vor.

Was ist bei der Elternzeit im Wohnmobil zu beachten?

Vom Gesetzgeber stehen dir für die Elternzeit bis zu 3 Jahre als unbezahlte Auszeit zu, die du bis zum achten Lebensjahr deines Kindes beanspruchen kannst. Zu beachten ist, dass die 36 Monate Elternzeit jedem Elternteil separat zustehen, sodass du mit deinem/deiner Partner/-in zusammen eine Auszeit nehmen kannst. Allerdings gibt es zahlreiche Einschränkungen, weshalb du dir die Vorgaben des Bundesfamilienministeriums genau durchlesen solltest. So können Selbstständige keine Elternzeit beantragen und ab dem 3. Lebensjahr des Kindes ist nur noch eine Gesamtdauer von 24 Monaten möglich.

Deine Pläne solltest du am besten mit deinem Chef besprechen, um flexibel zu bleiben. Vielleicht gibt es in deinem Beruf sogar die Möglichkeit, von unterwegs zu arbeiten. Denn das Elterngeld während der Elternzeit macht nur maximal 67 Prozent des Gehalts aus und wird für einen Elternteil maximal für eine Dauer von 12 Monaten vom Staat gezahlt. Verlängert wird das Elterngeld auf 14 Monate, wenn beide Elternteile sich Elternzeit nehmen. Eine Option ist die Arbeit in Teilzeit, die während der Elternzeit bis zu 30 Stunden pro Woche erlaubt. Als Alternative zur Elternzeit ist bei manchen Arbeitgebern auch ein Sabbatical möglich, bei dem du Sonderurlaub nimmst. Welche Option am besten sind, hängt von deinem Beruf und der Flexibilität deines Arbeitgebers ab.

Was sind die Vorteile eines Wohnmobils für die Elternzeit?

Entspannter Urlaub für die ganze Familie

Ein wesentlicher Vorteil des Wohnmobils in der Elternzeit ist der große Innenraum des Fahrzeugs, der einen entspannten Urlaub ermöglicht. In unseren Campern finden 4 bis 6 Personen ausreichend Platz, um genügend Rückzugsraum zu erhalten. Ein großes Bad mit Dusche ist in den Wohnmobilen integriert und sorgt dafür, dass du dich nicht eingeengt fühlst. Für leckere Mahlzeiten haben wir eine geräumige Küchenzeile und den vielseitigen Omnia Camping Backofen eingebaut, mit denen dir eine Vielzahl von Rezepten gelingen. Dadurch bist du nicht auf Restaurants oder Fast Food angewiesen, sondern kannst gesundes und schnelles Essen selbst zubereiten.

Hohe Sicherheit im Wohnmobil

Während der Fahrt ist deine ganze Familie im Wohnmobil sehr gut geschützt, denn bei den Fahrzeugen wird hoher Wert auf Sicherheit gelegt. So besitzen unsere Camper eine aktuelle HU/AU und Dreipunkt-/Beckengurte schützen dich auf der Straße. Zum Schutz deiner Kinder kannst du einen Kindersitz einbauen, sodass kleine Insassen sicher im Wohnmobil mitfahren können. Bei unseren Modellen Feldhase oder Kapfuchs ist zusätzlich eine ISOFIX-Befestigung für den Kindersitz integriert. Im großen Camper bist du bei Unfällen gut abgesichert und kannst auch längere Fahrten mit deiner Familie planen.

Arbeiten von unterwegs möglich

Optimal ist das Wohnmobil für die Elternzeit auch, wenn einer oder beide Elternteile während des Urlaubs arbeiten möchte. Knapp 30 Stunden wöchentlich darfst du nebenbei arbeiten, was nach dem Wegfall des Elterngeldes für viele Familien notwendig ist. Statt im Homeoffice in der Wohnung kannst du deine Arbeit einfach am Laptop unterwegs erledigen. Dafür haben wir in unserem Van-Office für das mobile Arbeiten eine Internet-Flatrate der Deutschen Telekom mit schnellem Modem integriert, bei dem du in Deutschland und ganz Europa hervorragenden Empfang hast. Dadurch kannst du bequem im Wohnmobil mit Kunden kommunizieren, Video-Meetings mit Kollegen abhalten oder große Dateien ohne lange Wartezeiten austauschen. In unseren Fahrzeugen mit Van-Office haben wir eine leistungsstarke Batterie verbaut, die genug Strom für einen ganzen Arbeitstag mit dem Laptop liefert.

Günstige Preise der Reisenebenzeiten nutzen

In jungen Jahren kannst du mit deiner Familie außerdem frei entscheiden, wann du den Urlaub antreten möchtest und von den günstigen Preisen für Wohnmobile in der Nebensaison profitieren. Nicht nur bei Kindern unter drei Jahren, sondern auch im Kindergartenalter kannst du mit Partner und Nachwuchs bequem eure Wunschreise planen. Denn in Deutschland gibt es keine Kindergartenpflicht, sodass du für längere Zeit den Nachwuchs auf Reisen nehmen kannst oder später für den Kindergarten anmeldest. Falls dein Kind bereits in den Kindergarten oder eine Kindertagesstätte geht, solltest du den geplanten Urlaub allerdings am besten mit den Erziehern absprechen. Sobald dein Kind jedoch das schulpflichtige Alter erreicht hat, ist es nicht mehr möglich, außerhalb der Schulferien mit dem Wohnmobil die Elternzeit zu genießen. Hier bist du an Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien für deine nächste Reise gebunden.

Was ist für den Urlaub im Wohnmobil mit Kindern zu beachten?

Prioritäten bei Babys beachten

Wenn du mit einem Baby eine Elternzeitreise im Wohnmobil unternimmst, solltest du einige Dinge beachten. Dabei sollte die Gesundheit deines Kindes im Vordergrund stehen, weshalb du bei Reiseorten darauf achten solltest, dass sauberes Trinkwasser oder ein Angebot für frische Windeln vorhanden sind. Auch die Temperatur im Wohnmobil solltest du richtig einstellen, damit es für die Kleinen nicht zu kalt wird. Dazu kannst du in unseren Campern die Heizung einschalten, deren Nutzung am Abend für warme Temperaturen bis zum Morgen sorgt. Zu empfehlen sind auch ruhige Camping- und Stellplätze während des Urlaubs, damit die kleinen Kinder nicht von Lärm wachgehalten werden.

Spiel und Spaß mit älteren Kindern

Wenn deine Kinder etwas älter sind, kannst du deutlich mehr Aktivitäten planen. Vom Badeurlaub bis hin zum Besuch im Freizeitpark ergeben sich in jedem Land vielfältige Möglichkeiten. Auch Museen, Zoos oder historische Schlösser lassen sich mit spannenden Ausflügen verbinden und bieten Abwechslung während der Reise mit dem Wohnmobil. Bei älteren Kindern solltest du ebenfalls auf Auszeiten achten und Ruhephasen planen. Für Aktivitäten im Camper kommen zum Beispiel Brettspiele, Malbücher oder Tablets infrage, wenn das Wetter draußen schlecht ist.

Welche Reiseziele sind für die Elternzeit attraktiv?

Vielfältige Reiseziele in Deutschland

Deutschland als Reiseziel hat für die Elternzeit viele Vorteile, denn dadurch hast du kurze Fahrtzeiten und bist nie zu weit von zu Hause weg. Auch der Besuch von Verwandten oder Freunden ist leicht möglich. Zwischen den einzelnen Bundesländern gibt es zudem deutliche Unterschiede, sodass es dir in Deutschland nie langweilig wird. Im Winter lassen sich in Bayern die Wintersportgebiete an den Alpen erkunden, während du an der Nordsee dem Schnee entkommen kannst. Viel Spaß macht der Strand an der Nordsee auch im Sommer und ermöglicht einen richtigen Badeurlaub bei hohen Temperaturen. Im Herbst wiederum kannst du in vielen Bundesländern den Blätterwechsel erleben und wunderschöne Landschaften erkunden. Zu jeder Jahreszeit stehen für dich in Deutschland also attraktive Reiseziele bereit, bei denen du mit Kind und Partner/-in Sehenswürdigkeiten erkunden kannst. Wie lange du deine Reise planst, bleibt dir überlassen und auch eine Rückkehr nach Hause ist kurzfristig möglich.

Europa und das Vereinigte Königreich als längere Reise

Für längere Auszeiten mit der Familie bietet das Wohnmobil die Gelegenheit, Länder in Europa zu erkunden. Im Süden stehen mit Spanien, Portugal oder Italien Reiseziele zur Auswahl, bei denen du selbst im Winter kalten Temperaturen entfliehen kannst. Aber auch Kroatien oder andere Balkanländer locken mit warmem Klima und bieten im Sommer optimale Voraussetzungen für einen tollen Badeurlaub. In den großen europäischen Ländern ist die Sicherheit ähnlich gut wie in Deutschland, sodass du dir darum keine Sorgen machen musst.

Wenn du mit zu warmem Wetter hingegen nichts anfangen kannst, stehen dir zum Beispiel die skandinavischen Länder Norwegen, Schweden oder Finnland offen. Dort erlebst du wunderschöne Winterlandschaften oder erfreust dich an den unvergesslichen Nordlichtern. In Skandinavien findest du außerdem anspruchsvolle Skipisten vor oder kannst riesige Wälder mit längeren Wanderungen erkunden.

Weitere Beiträge

Unsere Fahrzeuge

JETZT CAMPER MIETEN

UNSER VAN OFFICE KONZEPT

blank Noch nie war Arbeiten von unterwegs so leicht und bequem. Fuchs und Hase macht es möglich, dass du überall, egal wo, flexibel deinem Job nachgehen kannst. Denn alle Wohnmobile sind mit einer Internetflatrate in Deutschland und Europa* ausgestattet, die schnelles und einwandfreies Internet verspricht. So entsteht eine vollkommen neue und freie Alternative zum Home Office. Du entscheidest ganz alleine, wo du arbeiten möchtest. So viel Freiheit und Lebensqualität findest du nirgendwo anders. Erfahre mehr!

Unser VAN OFFICE Konzept

Gerade in der heutigen Zeit wird das Arbeiten von unterwegs immer interessanter und bedeutsamer. Die Arbeitgeber denken um und bieten den Mitarbeitern mehr Möglichkeiten und Flexibilität, ihre Arbeit ortsunabhängig auszuüben. Mit der vorhandenen Technologie ist es bestens umsetzbar. Diese neue Home Office Philosophie kannst du jetzt zu deinem Vorteil nutzen, wenn du mit unseren Wohnmobilen auf Reisen gehst. Denn Fuchs und Hase geht noch einen Schritt weiter. Aus dem Home Office wird ein Free Office, so dass du, egal wo du dich gerade befindest, deinen Job machen kannst. Du brauchst keinen festen Arbeitsplatz mehr und kannst dich komplett frei bewegen. Am besten nimmst du deine Arbeitskollegen direkt mit und ihr genießt gemeinsam diese neu gewonnene Freiheit.

 

Verschaffe dir jetzt mit unserem VAN OFFICE Konzept ein absolut neues Gefühl von Lebensqualität. Du entscheidest. Dir steht mit uns nichts mehr im Weg, um die heutzutage so wichtige Work Life Balance ins Gleichgewicht zu bringen. Genieße die vollkommene Freiheit und erkunde die schönsten Plätze Deutschlands und Umgebung. Denke nicht mehr darüber nach, ob noch genügend Urlaubstage übrig sind oder die Kollegen evtl. schon freie Tage angemeldet haben. Nimm deine Arbeit einfach überall mit hin.

 

 

Fuchs und Hase stattet dafür alle Wohnmobile mit mobilen Routern aus, die bis zu 300mb Downloadgeschwindigkeit erreichen. Die 5 in 1 Antenne sorgt für besten Empfang. So hast du überall von unterwegs Zugriff auf Internet, Telefon und GPS. Mit dem MagentaMobil XL Paket von Telekom/D1 ist bestes Netz mit LTE Max garantiert. Das unbegrenzte Highspeed-Datenvolumen deutschlandweit und EU-Roaming inkl. der Schweiz* verleihen dir ein entspanntes Arbeitsgefühl, egal wo du dich gerade befindest. Ein 220V Wechselrichter, Solarzellen und eine doppelte Aufbaubatterie sorgen zusätzlich für mehr Strom und längere autarke Standzeit. Die Highlights von allem sind die Reichweite des Routers und das verstärkende Signal durch die Dachantenne, die es dir erlauben, den Laptop einfach mit nach draußen zu nehmen und die wunderbare Natur zu genießen. Vielleicht ist ja sogar ein See in der Nähe, der dich während einer kleinen Arbeitspause zum Baden einlädt.

Mit unserem VAN OFFICE Konzept sind keine Grenzen mehr gesetzt. 

 

  • *Deutschlandweit unbegrenztes Highspeed Datenvolumen.
  • *EU-Roaming inkl. CH & UK bis zu 41GB/Monat.
  • *StreamOn Gaming 
    EU weit mobil Spielen , ohne an das Datenvolumen zu Denken.
  • *Stream On Music & Video
    EU Weit Musik und Videos streamen, ohne an das Datenvolumen zu denken.
  • *Stream On Social&Chat
    EU Weit mobil chatten, liken, und teilen ohne an das Datenvolumen zu denken.